Projektage 2019

Mit unserem neuen Schulnamen „Rosa Parks Schule“ setzen wir ein Zeichen und geben Rassismus keine Chance

 

Projektergebniss Klasse 5d

09.07. - 11.07.2019

Traditionsgemäß fanden in der letzten Schulwoche vor den Sommerferien Projekttage statt. Alle Klassen setzten sich am ersten Tag mit der Person und dem Leben von Rosa Parks auseinander. An den beiden anderen Tagen standen Projekte zur Prävention von Rassismus und rassistischer Diskriminierung im Mittelpunkt. Das Ziel der Projekttage war, altersgerechte, kreative, sichtbare und/oder hörbare Projektergebnisse (künstlerische, musikalische Beiträge, Theaterstücke, Hörspiele, …..) zu erstellen, die bei der feierlichen Einweihung des neuen Schulnamens zu Beginn des neuen Schuljahres 2019/20 präsentiert werden können



Neue Nachrichten

Marshmallow-Challenge in der Klasse 8a - ein Teamevent am ersten Schultag, das zusammenschweißt

mehr

Aus diesem Anlass sind die gesamte Schulgemeinde und alle Freunde und Förderer der Rosa Parks Schule eingeladen, am 18.09.2019, 17. 00 Uhr, in die Rosa Parks Schule zu kommen.

 

mehr

Alle drei weiterführenden Schulen - die neugegründete Gesamtschule, das Otto-Hahn Gymnasium und die Rosa Parks Schule - werden den Neubau gemeinsam nutzen.

mehr
Telefon Kontakt-formular Öffnungs-zeiten


Sekretariat
 

Ihre Ansprechpartnerinnen sind Claudia Friebe und Margret Klein.

Telefon: 02173  951- 4700
Fax: 02173  951- 4709

Email: [E-Mail]schulleitungdo not copy and be happy@sk.monheimdot or no dot.de


Öffnungszeiten 
Sekretariat
Mo – Fr: 08:00 bis 14.30 Uhr

Nach oben