SuSi – Schüler unterstützen Schüler individuell

Eine ganze Stunde Zeit für einen Schüler haben, in Ruhe noch mal erklären, was nicht verstanden wurde. Förderung eins zu eins. Das ist die beste Grundvoraussetzung für ein intensives Lernen und für eine im besten Sinne individuelle Förderung.

Dies ist gar nicht so unrealistisch. „SuSi“ lautet der Titel unseres Tutorenprojektes. Leistungsstarke Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 9 stehen jüngeren Mitschülern als Tutoren in den Fächern Deutsch, Mathematik, Englisch, Französisch und Italienisch zur Verfügung. Sie üben, wiederholen, erarbeiten verpassten Lernstoff nach oder bereiten auf die nächste Klassenarbeit vor.

Dass die jüngeren Mitschüler von einer so intensiven Förderung profitieren, liegt auf der Hand. Aber auch die TutorInnen gewinnen etwas, das jeder Arbeitgeber sich von seinen Mitarbeitern wünscht: soziale Kompetenz, Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein.

2018-Susi-2.jpg

Unsere Tutoren im Schuljahr 2016/17

  • Die Tutoren erhalten pro Zeitstunde ein Honorar von 6 € (Elternanteil 5 € und 1 € von der Schule).
  • Zeit und Ort der Nachhilfestunden können frei vereinbart werden.
  • Die Lehrerin Frau Wiltzer begleitet das Projekt und steht den Tutoren unterstützend zur Seite, um Fragen zu klären oder zusätzliches Fördermaterial zur Verfügung zu stellen.

Man lernt selber am meisten, wenn man sein Wissen anderen erklärt.

Leistungsstarke Schülerinnen und Schüler der Klasse 8 und 9 erhalten eine Ausbildung als Tutoren. fh. Sie lernen unter Anleitung Fachdidaktik und Fachmethodik, Motivationsspiele und Lernstrategien kennen.

Telefon Kontakt-formular Öffnungs-zeiten


Sekretariat
 

Ihre Ansprechpartnerinnen sind Claudia Friebe und Margret Klein.

Telefon: 02173  951- 4700
Fax: 02173  951- 4709

Email: schulleitung@sk.monheim.de


Öffnungszeiten 
Sekretariat
Mo – Fr: 08:00 bis 14.30 Uhr

Nach oben