Zukunftsschule NRW

Im Rahmen des Netzwerkes Zukunftsschulen NRW arbeiten wir mit anderen Schulen zusammen. Alle Schulen im Netzwerk haben das vorrangige Ziel, die individuelle Förderung als Lernkultur zum pädagogischen Grundprinzip ihrer schulischen Arbeit weiterzuentwicklen.

 

Interessierte Schulen laden wir ein, in unserem Netzwerk Zukunftsschulen NRW mitzuarbeiten.

Ihre Ansprechpartnerin:
Verena Croonenbroeck, Didaktischen Leiterin
[E-Mail]VCroonenbroeckdo not copy and be happy@sk.monheimdot or no dot.de


Chronologie unserer Arbeit im Netzwerk

 

18.05.2017

Regionale Fachtagung in der Sekundarschule Monheim zum Thema„Handlungsleitfaden zum Umgang mit Auffälligkeiten bei Kindern“

Schon zum zweiten Mal lud die Sekundarschule Monheim am 18.5.2017 Schulen im Netzwerk Zukunftsschulen zu einem Hospitationstag ein. Das Thema „ Handlungsleitfaden zum Umgang mit auffälligen Kindern“ zog zahlreiche / ca. 40 Interessenten aus dem Regierungsbezirk Düsseldorf an.

Der Tag gliederte sich in zwei Blöcke: morgens wurde zunächst einmal das Konzept der Schule vorgestellt. Im nachmittäglichen Block gab es dann Zeit für die Erprobung der Materialien und Konzepte und für den Erfahrungsaustausch unter den Kollegen.


02.06.2016

Themenwoche Individuelle Förderung – KONKRET!

In der Woche vom 30. Mai bis 03. Juni 2016 fand landesweit die „Themenwoche Individuelle Förderung – KONKRET!“ statt. Wie schon im letzten Jahr öffnen Schulen des Netzwerks „Zukunftsschulen NRW“ ihre Türen für alle interessierten Kolleginnen und Kollegen anderer Schulen.
Am 02.06.2016 informierten wir Lehrerinnen und Lehrer aus Grund- und weiterführenden Schulen über das „Konzept zur schulischen und sprachlichen Integration neuzugewanderter Kinder und Jugendlicher in der Sekundarschule Monheim“.


16.12.2015

Sekundarschule Monheim erhält das Siegel Zukunftsschule NRW

Die Sekundarschule Monheim wurde am 16.12.2015 für die innovative Arbeit im Netzwerk im Rahmen der Regionaltagung im Kulturzentrum Rheinkamp in Moers mit der Übergabe des Schildes „Zukunftsschulen NRW“ ausgezeichnet.


30.09.2015

Die Sekundarschule Monheim lädt zur Regionaltagung in die Sekundarschule ein.

Thema der Regionaltagung: „Die Arbeit mit dem Lernticket in den Ergänzungsstunden und im Lernbüro“
Folgende Schulen im Netzwerk arbeiten mit uns zusammen:

  • Freiherr-vom-Stein-Realschule, Düsseldorf
  • Realschule Hochdahl, Erkrath
  • Leonardo-da-Vinci-Gesamtschule, Willich
  • Geschwister-Scholl-Gesamtschule, Solingen
  • Nelson-Mandela-Schule, Sekundarschule der Stadt Remscheid
  • Friedrich-Althoff-Schule, Sekundarschule der Stadt Dinslaken
  • Gemeinschaftshauptschule Kirschhecke, Mönchengladbach

Über 44 Vertreter/innen von 22 Schulen aus der Bezirksregierung Düsseldorf folgten der Einladung zum Regionaltagung


02.09.2015

Landestagung „Potenziale entdecken – Diagnostik“ des Netzwerkes „Zukunftsschule NRW“ in der Historischen Stadthalle Wuppertal

Die Sekundarschule Monheim wurde als Referenzschule vom Ministerium für Schule und Weiterbildung NRW eingeladen, schulische Konzepte auf der Landestagung in Wuppertal zu präsentieren.

Impressionen von der [intern]Landestagung

Telefon Kontakt-formular Öffnungs-zeiten


Sekretariat
 

Ihre Ansprechpartnerinnen sind Claudia Friebe und Margret Klein.

Telefon: 02173  951- 4700
Fax: 02173  951- 4709

Email: [E-Mail]schulleitungdo not copy and be happy@sk.monheimdot or no dot.de


Öffnungszeiten 
Sekretariat
Mo – Fr: 08:00 bis 14.30 Uhr

Nach oben